top of page
Rocky4.jpg

Name:                      Rocky

 

Rasse:                      Mischling

geboren:                   ca. 2005

Geschlecht:              männlich

Schulterhöhe:          ca. 40 cm, ca. 13 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen und Rüden

Mittelmeercheck:      erfolgt vor Ausreise

Charakter:                ruhig, liebenswert, menschenbezogen

Aufenthaltsort:          Italien, Tierschutz

Geschichte:

Blind + Alt = Hund muss weg?

Warum Rocky nun gehen muss und man ihn uns zur Vermittlung überlassen hat, weiß keiner. Ja, er ist alt und blind, aber er ist auch sein ganzes Leben lang Haushund gewesen, liebt es an der Leine ruhige Spaziergänge zu machen, seine Nase in den Wind zu hängen und einfach die Zeit, die ihm noch bleibt, zu genießen.

Uns wurde nicht gesagt, wie es um Rockys Gesundheit steht aber natürlich hat jeder Senior in diesem hohen Alter mindestens ein kleines Zipperlein. Aber mal ehrlich…ist das denn Grund genug einem treu ergebenen Lebewesen, das einen sein ganzes Leben vertraut hat und gefolgt ist, einfach dasGefühl zu verwehren, als geliebtes Familienmitglied zu sterben? Nur weil es vielleicht ein klein wenig mehr Aufmerksamkeit braucht?!

Leider ist diese Wegwerf-Mentalität in Italien übliches Prozedere. Sein ganzes Leben hat sich Rocky um seine Menschen auf seine hündische Weise gekümmert…. und zum Dank hat man sich seiner nun, wo ER ein wenig mehr Fürsorge bräuchte, einfach entledigt.

Wir suchen für den kleinen Methusalem Menschen mit großem Herzen. Er braucht nicht mehr viel. Ein warmes Körbchen, gutes Futter (eventuell Spezialfutter für Senioren), viel Ruhe, menschliche Nähe und Fürsorge. Eine Familie, die sich gern seiner annehmen möchte und bestenfalls Erfahrung mit Hundesenioren hat, die Verständnis für seine Bedürfnisse hat und sich auch nicht scheut, ihn gehen zu lassen, wenn es an der Zeit ist.

Aber wer weiß schon, wie lange Rocky noch hat?

Diese letzte Zeit auf Erden soll er noch im Warmen und auf weichen Kissen verbringen dürfen, bei Menschen, die ganz bei ihm sind und bei denen er im Gefühl, ein letztes Mal geliebt worden zu sein, sterben darf.

Wer öffnet sein Herz für den liebenswerten Opi und nimmt ihn auf, damit er seinen Lebensabend nicht allein ohne feste Bezugsperson verbringen muss? Es sollte SCHNELL gehen, also scheut euch nicht, uns direkt zu kontaktieren, wenn ihr ein Plätzchen habt!

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Mobil: 0171 6194363
Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=639b132d58d550001989c3a9

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
bottom of page