Susanna 1.jpg
Margherita4.jpg
Simona 4.jpg

reserviert

Name:                      Susanna, Margherita, Simona 

 

Rasse:                      Mischlinge

geboren:                   ca. 03/2022

Geschlecht:              weiblich

Schulterhöhe:           im Wachstum

Verträglichkeit:         Hündinnen und Rüden, Katzen können getestet werden

Mittelmeercheck:     zu jung

Charakter:                liebenswert, sanft, verspielt

Aufenthaltsort:          Italien, leider derzeit noch in einem Canile

                                 

Geschichte:

Drei Leben, die an einem der schrecklichsten Orte Italiens beginnen, den man sich für ein junges Hundeleben vorstellen kann! Die drei Schwestern wurden leider in ein Canile, ein italienisches Hundelager, abgeschoben und fristen seitdem auf hartem Betonboden und in ständigem Lärm ihr Dasein. Nichts mit Sozialisation oder Erziehung, nicht im Ansatz menschliche Ansprache, Futter nur in Mengen, dass sie grade so am Leben bleiben. Eigentlich keine Chance auf Adoption.

Aber genau hier kommen wir ins Spiel! Ihren Bruder Bobby konnten wir bereits erfolgreich zu einer lieben Familie in Deutschland vermitteln, wo er sich zu einem Traumhund entwickelt hat.

Dieses Glück suchen wir auch für seine liebenswerten Schwestern Susanna, Simona und Margherita. Es sollte schnell gehen, denn jedes dieser vier sanften Mädels ist gerade in der wichtigen Phase der Sozialisation und in einem Alter, in dem sie schnell und viel Lernen, alles aufsaugen wie ein Schwamm. Dennoch bitten wir jeden potentiellen Adoptanten, diese Entscheidung wohl überlegt zu treffen, denn ein Hund ist kein Wegwerfgegenstand, den man bei Nichtgefallen einfach zurückgeben sollte. Sowas bricht den Kleinen IMMER das Herz.

Wir möchten, dass alle von Bobbys Schwestern ein ebenso glückliches Leben führen dürfen  wie er und tolle Für-Immer-Zuhause finden, wo sie geliebt, umsorgt und erzogen werden. Für unsere Welpen setzen wir in deren ersten Lebensjahr eine 24h-Rumdumbetreuung voraus. Ihre neuen Zieheltern sollten sich außerdem der Verantwortung bewusst sein, was es heißt, einen Welpen zu erziehen. Aber neben der Arbeit und dem Training, die ein Welpe nun mal mit sich bringt, wird es endlos viele sonnige Glücksmomente geben, die nie in Vergessenheit geraten!

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Ines Schimmang
Mobil: 0160 4453113
Email: schimmang@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

Für Margherita: https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=63020d9473faeb001945b409

Für Simona: https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=63020e3f73faeb001945b858

Für Susanna: https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=63021b0673faeb001945edd8