top of page

Rüden in Deutschland

Rocky
Rocky1.jpg

Name:                      Rocky

 

Rasse:                      Volpino Mischling

geboren:                   ca. 2020

Geschlecht:              männlich, kastriert

Schulterhöhe:          ca. 38 cm, ca. 9 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen, Rüden, Katzen

Mittelmeercheck:      erfolgt vor Ausreise

Charakter:                liebenswert, menschenbezogen, intelligent, verspielt

Aufenthaltsort:          18445 Klausdorf


 

Update:

Rocky befindet sich seit 10.12.2022 auf einer Pflegestelle in Klausdorf. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

 

Geschichte:

Rocky ist ein sehr verträglicher Rüde. Er kommt mit seinen Artgenossen gut aus, egal ob diese klein oder groß sind. Er ist auch bestens verträglich mit Katzen.

Rocky hat in der Vergangenheit leider nicht nur Gutes erlebt und wurde wahrscheinlich geschlagen. Daher mag er es nicht, wenn er von oben angefasst wird. Er möchte sehen und mitentscheiden dürfen, ob er gestreichelt wird. Das ist in unseren Augen absolut in Ordnung und man kann sich darauf einstellen.

Zu seiner Pflegemama hat er eine sehr gute und vertrauensvolle Beziehung. Rocky kann an der Leine laufen, genießt seine Spaziergänge und ist stubenrein.

Wir suchen für Rocky eine Familie mit Hundeerfahrung. Kinder sollten nicht in seinem Zuhause leben, diese stressen ihn zu sehr und würden ihn überfordern. Wir suchen für Rocky ein ruhiges Zuhause gerne mit Katzen und/oder einem netten Hundefreund. Sonst stellt der liebe Rocky keine großen Ansprüche

.

Bei Interesse wenden Sie sich an

Britta Schulzeck

Tel. 0171-6194363

Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=6367b6610aa85a0018699aaa


 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Paco
image1 (1).jpeg

Name:                  Paco 

Rasse:                  Border Collie-Maremano Mischling

Geschlecht:           männlich / kastriert

Geboren:               ca. 2015

Schulterhöhe:        ca. 67 cm

Gewicht:                ca. 37 kg

Verträglichkeit:       mit Hündinnen, Rüden, Katzen

Charakter:             sehr intelligent, gesellig, süß, freundlich, aktiv

Mittelmeercheck:   Leishmaniose positiv

Aufenthaltsort:       91327 Gössweinstein

  

Geschichte:

Paco (geb.: 2015, 37kg, ca. 67cm, Herdenschutzmischling) sucht seinen Wirkungskreis. Er ist total menschenbezogen, anhänglich und fordert seine Kuscheleinheiten. Typisch für Herdenschutzhunde hat er seine eigenen Ideen ist aber dabei ein unglaublich lieber und vertrauensvoller Kerl. Paco läuft an der 10m Schleppleine besser als an einer kurzen Leine, er hört recht gut - vor allem wenn er willig ist - für seine geliebten Spaziergänge macht er alles, Zwang und Strafe bringt bei ihm nichts Lob und Leckerlis sehr wohl. Er ist stubenrein und trotz seines Alters verspielt und übermütig, ein Lebensfrohes und unbeschwertes Wesen.

Spezielles: Ein gesicherter Garten muss dringend vorhanden sein.

 Paco ist Leishmaniose positiv, ist aber seit einiger Zeit ohne jegliche Anzeichen dieser Krankheit. Er bekommt eine BARF-Diät die speziell auf seine Bedürfnisse berechnet worden ist. Morgens und abends bekommt er Allopurinol zur Kontrolle der Leishmaniose.

Ist ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei der Ansprechpartnerin:

 

Britta Schulzeck
Tel.: 0171/6194363
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?name=Paco&pet=604643ec54f32a001d858984&species=dog

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Verdone
Verdone1.jpg

Name:                     Verdone

 

Rasse:                     Mischling

geboren:                  11.11.2021

Geschlecht:             männlich, kastriert

Schulterhöhe:          ca. 57 cm, ca. 26 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen und Rüden

Mittelmeercheck:     zu jung

Charakter:                liebenswert, menschenbezogen, bewegungsfreudig, verspielt

Aufenthaltsort:         15848 Rietz-Neuendorf

Update vom 27.11.2022:

Verdone zeigt sich auf seiner Pflegestelle in Deutschland als schlauer und junger Powerhund. Er kann bereits die Grundkommandos „Sitz" und „Platz“, lebt auf seiner Pflegstelle zusammen mit zwei Hündinnen, zeigt keinerlei Futterneid und ist freundlich zu Kindern. Er mag Frauen besonders gerne, bei Männern zeigt er Unsicherheiten.

Verdone ist stubenrein, hat keinerlei Probleme Treppen zu laufen und ist ein bewegungsfreudiger Junghund. Wir suchen für Verdone eine aktive Familie (Kinder müssen im Teenageralter sein) oder Menschen, die Verdone geistig sowie körperlich auslasten können und seinem Gewicht gewachsen sind!

Er ist noch sehr verspielt, muss das kleine Hundeinmaleins perfektionieren und das Laufen an der Leine ist ausbaufähig.

 

 

 

Geschichte:

Verdone ist ein ganz armer Tropf!

Sein Besitzer will ihn nicht mehr und schiebt ihn nun kurzerhand für ein paar Wochen in eine Hundepension in Italien ab und danach soll Verdone einfach ins Canile gesteckt werden!

 

Das darf einfach nicht sein! Der junge, verspielte Rüde mit dem Wesen und den Körpermaßen eines Labbies und dem Gesicht und der Optik eines Cane Corso hat sowas einfach nicht verdient. Er versteht die Welt nicht mehr!

Er durfte im Haus leben und wird jetzt in Außenhaltung gesteckt!

Im Dezember wird seine Welt nach dem Willen seines derzeitigen Besitzers auf ein dreckiges, kaltes Zwingergefängnis mit fremden Hunden reduziert. Er wird - erst einmal dort hingebracht und weggeschlossen - so gut wie keine Chance mehr haben, jemals wieder aus dem Canile zu entkommen.

Wir tun alles, um Verdone ein Schicksal als Canile-Schatten-Hund ohne je geliebt zu werden zu ersparen! Aber wir brauchen dafür eure Hilfe! Wir suchen für den liebenswerten und wunderschönen Mischlingsrüden ganz dringend innerhalb der nächsten Wochen eine Pflegestelle oder eine Familie, die Verdone ein FürImmerZuhause geben möchte, in dem er geliebt und gewollt ist und wo er noch viel lernen darf.

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Mobil: 0171 6194363
Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=634aaed9647c920019066690

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Brian
Brian1.jpg

Name:                      Brian

 

Rasse:                      Yorkshire Terrier Mischling

geboren:                   ca. 2009

Geschlecht:              männlich, kastriert

Schulterhöhe:           ca. 29 cm, ca. 8-10 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen und Rüden, Katzen

Mittelmeercheck:     erfolgt vor Ausreise

Charakter:                ruhig und ruhebedürftig, liebenswert, ruht viel

Aufenthaltsort:          76761 Rülzheim

Geschichte:

Brian sieht natürlich altersbedingt nicht mehr bestens. Auch hat der kleine Senior noch einige andere kleinere Zipperlein. Vermutlich waren das alles Gründe genug, den armen verlorenen Mann einfach auszusetzen.

Desorientiert wurde er auf Italiens Straßen gefunden und natürlich umgehend in Sicherheit gebracht. Kein Hund hat es verdient, nach einem ganzen treuen Leben bei seinen Besitzern, einfach ausgesetzt zu werden.

Leider ist diese Wegwerf-Mentalität in Italien übliches Prozedere. Sein ganzes Leben hat sich Brian um seine Menschen auf seine hündische Weise gekümmert…. und zum Dank hat man sich seiner nun, wo ER ein wenig Hilfe und Fürsorge bräuchte, einfach entledigt.

Wir suchen für den ruhebdürftigen alten Herrn Menschen mit großem Herzen. Er braucht nicht mehr viel. Ein warmes Körbchen, gutes Futter (eventuell Spezialfutter für Senioren), viel Ruhe, menschliche Nähe und Fürsorge. Eine Familie, die sich gern seiner annehmen möchte und bestenfalls Erfahrung mit Hundesenioren hat, die Verständnis für seine Bedürfnisse hat.

Wer öffnet sein Herz für den liebenswerten Opi und nimmt ihn auf, damit er seinen Lebensabend nicht allein ohne feste Bezugsperson verbringen muss?

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Mobil: 0171 6194363
Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=63553c7b1169f8001a8a1cef

Bimbo
Bimbo 2.jpg

Name:                      Bimbo

 

Rasse:                      Border Collie-Golden Retriever-Mischling

geboren:                   02.10.2021

Geschlecht:              männlich, kastriert

Schulterhöhe:           ca. 55 cm, ca. 25 kg

Verträglichkeit:          Hündinnen und Rüden

Mittelmeercheck:      

Charakter:                 ruhig, schüchtern

Aufenthaltsort:           02943 Boxberg

Update vom 08.01.2023:

Bimbo zeigt sich auf seiner Pflegestelle als ein sanfter und liebenswerter Rüde. Er ist am Anfang schüchtern und zurückhaltend. Wenn er Vertrauen aufgebaut hat, dann ist er verschmust und anhänglich.

Bimbo muss noch viel lernen und benötigt vor allem Zeit zum Auftauen. Er hat noch nicht gelernt an der Leine zu laufen. Er ist absolut verträglich mit Artgenossen und zu ihnen sehr liebenswert.

Wir suchen für den bildhübschen Rüden ein ländliches Zuhause, gerne mit vorhandenem, sicheren und lieben Hundefreund. Seine neue Familie sollte viel Geduld bei seiner Eingewöhnung mitbringen. Kinder sollten bei Bimbo bereits im Teenageralter sein.

 

 

Vorgeschichte:

Bimbo wurde auf Italiens Straßen zusammen mit seinen Geschwistern gefunden, völlig verängstigt. Wir können nur ahnen, was die kleinen Wesen Schlimmes erlebt haben müssen.

Im italienischen Tierschutz taut der süße Rüde langsam auf, lässt sich anfassen, genießt die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Wenn er auch noch etwas zurückhaltend ist. Jedenfalls ist der junge Mann sehr höflich und ein eher ruhiger Geselle.

Bei seinen Menschen wird Bimbo noch vieles lernen müssen, aber mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld, Ruhe und liebevoller Zuwendung wird der höfliche Junghund bestimmt bald zu einem tollen Familienhund.

 

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Ines Schimmang
Mobil: 0160 4453113
Email: schimmang@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=62fa65d4fa6cae0019fc4ef0

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
bottom of page