8.jpg

Name:                   Vicky

                                

Rasse:                   Maremmano-Mischling

Alter:                     14 Monate (Stand Feb. 2021)

Geschlecht:           weiblich/kastriert                     

Größe:                   55 cm   

Gewicht:                26 kg    

Verträglichkeit:      Hündinnen und Rüden

Mittelmeercheck:   Leishmaniose positiv

Charakter:              sehr liebevoll und anhänglich

Aufenthaltsort:       Italien, Caserta

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Geschichte:

Die Grausamkeit mancher Menschen erschüttert uns immer wieder aufs Neue. Vielleicht denken manche Leute, dass man sich als Tierschützer daran gewöhnt oder dass man mit der Zeit abstumpft. Aber dem ist gewiss NICHT so.

 

Vicky wurde im Alter von fünf Monaten auf der Straße gefunden. Schwer verletzt. Jemand hatte versucht, sie mit einem stumpfen Gegenstand, vermutlich einer Schaufel, zu erschlagen. Doch die junge Hündin hatte überlebt, jedoch hat ein Auge einen Schaden davongetragen und dieses Auge ist nun blind.

Dennoch hat Vicky ihre Liebe zu den Menschen nicht verloren. Manche Tiere sind einfach unglaublich und vertrauen den Menschen blind. – Was in Vickys Fall ja schon fast wörtlich zu nehmen ist.

Vicky ist durch das erblindete Auge in keiner Weise eingeschränkt. Sie wartet nun auf eine liebevolle Familie, der sie auch ihre ganze Liebe schenken darf.

 

Wenn Sie Vicky gerne aufnehmen möchten und erforderlichen Voraussetzungen mitbringen, die nötig sind für die Haltung eines Herdenschutzhundes, dann melden Sie sich bitte bei Vickys Vermittlerin:

Britta Schutzeck

Telefon: 06357 989189

Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte den folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?name=Vicky&pet=6044dd7d3d0f350015d4d88a&species=dog

1/9