Name:                      Fedi, Frick, Forte, Finny 
                                

                                

Rasse:                      Mischlinge, evtl. Herdenschutzhunde

geboren:                   15.12.2020

Geschlecht:              männlich und weiblich

Größe:                      im Wachstum

Gewicht:                   im Wachstum   

Verträglichkeit:         verträglich

Mittelmeercheck:      noch zu jung

Charakter:                welpentypisch verspielt

Aufenthaltsort:          Italien, Caserta

Frick.jpg
Forte.jpg
Fedi.jpg

Fedi

Forte

Frick

Finny

Finny.jpg

Geschichte: 

Unsere sogenannten F-Welpen stammen aus der ungewollten „Zucht“ des Vorbesitzers. Es ist eben billiger, die Welpen zu entsorgen als das Muttertier kastrieren zu lassen.

Die Tierschützerinnen nahmen sich der Rasselbande an und baten uns um Hilfe bei der Vermittlung.

 

Wir suchen nun geeignete Familien, die sich auf das „Abenteuer Welpe“ einlassen möchten und sich auch schon im Vorfeld Gedanken darüber machen, was es heißt, einen Welpen auf- und zu erziehen.

Da es sich aller Wahrscheinlichkeit um Mischlinge handelt, worin auch eine Portion Herdenschutzhund steckt, setzen wir entsprechende Erfahrung und Platz voraus. Ebenso eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung im ersten Jahr.

Eine reine Wohnungshaltung mitten in der Stadt lehnen wir von vornherein ab.

 

Wenn Sie der Meinung sind, diese Anforderungen zu erfüllen, dann melden Sie sich gerne bei der zuständigen Ansprechpartnerin:

 

Britta Schulzeck
Tel.: 06357 989189
Mail: jeanbritt@t-online.de

Fata