Pachy (2) HP.jpg

Name:                   Pachy 

 

Rasse:                   Mischling

Geschlecht:           männlich        

Geboren:               ca.08/2020     

Schulterhöhe:        im Wachstum

Gewicht:                ca. 20-23 kg ausgewachsen          

Charakter:             welpentypisch verspielt

Mittelmeercheck:   erfolgt vor Ausreise

Aufenthaltsort:       Italien

„Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.“ 

(Alphonse de Lamartine)

Geschichte:

Da Pachy beim Laufen manchmal Probleme hat und leicht taumelt, wurde er in einer Klinik untersucht. Dabei konnte beim CT ein schwarzer Fleck im Kopf festgestellt werden, wobei auch die Ärzte nicht wissen, um was es sich handelt. Das Ganze muss nun beobachtet werden. Man kann erst nach Wochen eine erneute Untersuchung machen um zu schauen, ob der Fleck gewachsen ist.

Wenn dies nicht der Fall ist, wird der kleine Pachy damit leben müssen. Nach Aussage des Tierarztes gibt es weder Medikamente noch eine Heilung für dieses Problem.

Dennoch ist Pachy ein lustiger Junge, der wie alle Welpen gerne spielt und rumtollt.

 

Uns ist natürlich bewusst, dass die Chance, ein Zuhause für den Kleinen zu finden, mehr als gering ist. Aber wir wissen auch, dass es die besonderen Menschen gibt, die ein riesengroßes Herz für einen kleinen Hund haben. Auch wenn dieser Hund ein Problem hat, bei dem wir nicht wissen, wie es sich entwickelt.

 

Wenn Sie dieser Mensch sind, auf den wir hoffen, dann melden Sie sich bitte bei der Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Tel.: 06357 989189
Mail: jeanbritt@t-online.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Pachy 6
Pachy 6

Pachy (4) HP
Pachy (4) HP

Pachy (3) HP
Pachy (3) HP

Pachy 6
Pachy 6

1/5