Name:                     Pinuccio

Rasse:                     Volpino Mischling

Geschlecht:             männlich

Geboren:                 ca. 2014/2015

Schulterhöhe:          ca. 40 cm

Gewicht:                  ca. 11 kg

Verträglichkeit:         Hündinnen, kastrierte Rüden, Katzen

Charakter:               anfangs schüchtern,

Mittelmeercheck:     erfolgt vor Ausreise

Aufenthaltsort:         Italien

 

Geschichte:

Pinuccio musste die Grausamkeit der Menschen am eigenen Leib spüren. Er wurde überfahren und mit schlimmen Verletzungen im Zwinger liegen gelassen, da niemand für die Kosten einer Operation aufkommen konnte oder wollte. Nach tagelangen Schmerzen wurde der arme Kerl dann doch endlich in die Klinik gebracht. Er wurde operiert, wobei das rechte Bein amputiert wurde.

 

Durch diese schlimmen Erfahrungen und die unerträglichen Schmerzen hat Pinuccio sehr große Angst vor Männern.

 

Zum Glück lebt er jetzt bei einer Pflegefamilie, bei der er langsam wieder Vertrauen zu den Menschen fassen kann. Aufgrund seiner schlimmen Erlebnisse ist er sehr zurückhaltend bei fremden Menschen.

 

Pinuccio sucht eine ruhige Familie ohne Kinder, die ihm mit ganz viel Zeit, Geduld und Liebe zeigen, wie wunderbar das Leben sein kann.

 

Wenn Sie die nötige Zeit und Liebe aufbringen können um diesem süßen Hund ein schönes Leben zu ermögliche, damit er seine schlimme Vergangenheit endlich hinter sich lassen und er wieder nach vorne schauen kann, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Bitte melden sie sich bei Pinuccios Vermittlerin:

Britta Schulzeck
Tel.: 063 57 / 98 91 89
E-Mail: jeanbritt@t-online.de

Der einzige Tag, an dem du nichts ändern kannst, ist das Gestern.

  • Twitter Clean

Follow us on Twitter

​Follow us on facebook

  • w-facebook
  • c-youtube

Watch adoptable animals on YouTube