top of page
Dylan1.jpg

Name:                      Dylan

 

Rasse:                      Border-Collie-Mischling

geboren:                   ca. 10/2022

Geschlecht:              männlich

Schulterhöhe:           im Wachstum

Verträglichkeit:         Hündinnen, Rüden

Mittelmeercheck:     zu jung

Charakter:                verspielt, liebevoll, aufgeweckt

Aufenthaltsort:          Italien, Tierschutz

Geschichte:

Einsam, ein bisschen ängstlich und traurig blickte Dylan die Leute von unseren italienischen Tierschutzpartnern aus seinem verdreckten Versteck unter einer Plastikplane an. Hier wurde er gefunden. Weggeworfen wie Müll in der Gosse!

Der kleine Mann brauchte dringend Hilfe. Allein und verlassen hätte das kleine Fellbündel ohne Straßenerfahrung (wie auch, er ist ja noch ein Welpe!) keine Chance auf Italiens Straßen gehabt.

Damit Dylon nicht von Hundefängern einkassiert wird und in irgendein schlimmes Hundelager verfrachtet wird, nahmen ihn die Tierschützer sofort mit. In der geschützten Obhut, in der er sich nun befindet, zeigt sich das junge Männlein welpentypisch verspielt, aufgeweckt und freundlich.

Er braucht nun ganz schnell eine Familie, denn auch wenn er nun erstmal sicher ist, im überfüllten Tierschutz hat keiner der sich Kümmernden wirklich Zeit, sich mit den einzelnen Tieren zu befassen. Und gerade das wäre jetzt für Dylon, der sich in seiner wichtigen Prägephase befindet, von allergrößter Notwendigkeit. Er braucht eine Bezugsperson, ein Zuhause, Menschen für die er endlich eine wichtige Rolle in deren Leben spielt! Das umgängliche Kerlchen möchte lernen, was es bedeutet, Familienhund zu sein, das EinmalEins der Hundeerziehung kennen lernen, ein warmes Körbchen, streichelnde Hände und gemeinsame Abenteuer mit seinen Menschen erleben.

Für unsere Welpen und Junghunde setzen wir in deren ersten Lebensjahr eine 24h-Rumdumbetreuung voraus. Die Kleinen kennen weder Angst noch haben sie irgendeine Art von Gefahrenbewusstsein entwickelt und natürlich braucht es Zeit, Geduld und Aufmerksamkeit, den jungen Wilden das Leben und die Regeln im neuen Zuhause näherzubringen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:

Michaela Schmidt
Mobil: 0173 293 88 02
Email: michaelaschmidt@gmx.com

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?pet=63c2f52749bbcb0019becbc3

Dylan3.jpg
bottom of page