1.jpg

Name:                     Macchia

                                

Rasse:                     Border Collie-Labrador Mix

geboren:                  ca. 2017/2018

Geschlecht:             weiblich, sterilisiert

Größe:                     ca. 54 cm

Gewicht:                  ca. 28 kg

Verträglichkeit:         verträglich mit Hündinnen und Rüden

Mittelmeercheck:     erfolgt bei Ausreise

Charakter:                klug, stubenrein, sportlich

Aufenthaltsort:          Italien, Sermoneta

Geschichte:  

Macchia konnte sich glücklich schätzen, als sie von einer Familie aus dem Canile heraus adoptiert wurde und in den Genuss kam, auch im Haus leben zu dürfen. – Dies ist in Italien keine Selbstverständlichkeit. – Daher hat die hübsche Hündin auch schon einiges gelernt und ist stubenrein. Auch an der Leine geht sie schön.

 

Soweit so gut… Allerdings gibt es auch hier einen kleinen „Haken“ bei der Sache: Die Besitzer passten nicht auf Macchia auf, sodass sie immer wieder ausbüxen konnte und viele Male von Hundefängern eingefangen wurde. Dass die Hundefänger nicht gerade zimperlich mit den Hunden umgehen, sollte allgemein bekannt sein.

Von daher mag es Macchia nicht, wenn sie umarmt oder getragen wird. Macchia wird Zeit brauchen, um das Erlebte hinter sich zu lassen.

 

Wir suchen nun Menschen mit dem nötigen Fingerspitzengefühl und Erfahrung, die Macchia eine zweite Chance geben.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich gerne bei der Ansprechpartnerin:

Britta Schulzeck
Tel.: 06357 989189
Mail: jeanbritt@t-online.de

Zur Übermittlung Ihrer Selbstauskunft nutzen Sie bitte den folgenden Link:

https://tierschutzverein-fortuna-animali-ev.petoffice.app/adopt/?name=Macchia&pet=608d4a361f4a32001c87fd4e&species=dog

9
9

10
10

2
2

9
9

1/9